Caritas: Sozial, ökologisch und fair

Naschkatzen müssen bei einem neuen kleinen Angebot der Caritas Ennepe-Ruhr vielleicht nur ein klitzekleines schlechtes Gewissen wegen der Kalorien haben. Aber bestimmt nicht wegen der Schokolade. Denn das neue Körbchen, das jetzt in unserer Hattinger Zentrale steht, ist voller fairer Schokolade. Gegen eine kleine Spende ins Sparschwein hat jeder freie Wahl.

Selbstverständlich steckt unser neues Greenteam hinter dieser Idee. Dieses Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beschäftigt sich bei allem Tun und Handeln unseres Verbands mit der Frage "Welche Art von Welt wollen wir denen hinterlassen, die nach uns kommen?". Verantwortung für unsere Umwelt und ein gerechteres und soziales Zusammenleben gehören zusammen.

Da ist faire Schokolade zwar ein kleiner, aber wieder ein weiterer Schritt. Gerade sucht das Greenteam zum Beispiel auch mit Messgeräten nach Stromfressern in unseren verschiedenen Häusern und und und und und.

Konkrete Projekte und Handlungsfelder, die bei der Caritas Ennepe-Ruhr umgesetzt worden sind:

  • Ein "Green-Team" gibt ökologische Impulse und Anregungen und setzt Projekte um
  • Wir benutzen Recycling-Papier
  • Wir sparen Strom durch verantwortungsvollen Umgang
  • Wir vermitteln Secondhand-Kleidung durch unsere Kleiderkammern und helfen hierdurch Ressourcen zu sparen
  • Wir senken Kohlendioxid-Emissionen durch den Einsatz von Dienstfahrrädern
  • Wir sammeln Wertstoffe in Boxen und helfen somit Kreisläufe zu schließen
  • Wir bieten MitarbeiterInnen ein Job-Ticket
  • Wir machen mit beim Stadtradeln
  • Wir wollen durch ökologischen Einkauf achtsamer konsumieren
  • Wir bevorzugen faire und ökologische Produkte
  • Wir bieten Refill-Stationen an allen Standorten

Und …

… wir wollen immer besser werden. Daher freut sich das Green-Team der Caritas Ennepe-Ruhr über Anregungen, Tipps und Ideen. Das komplette Team ist erreichbar unter: 

greenteam@caritas-en.de