Ehrenamt

Mehr als eine halbe Million Menschen engagieren sich ehrenamtlich und freiwillig in den Einrichtungen und Diensten der Caritas. 
Sie setzen ein starkes Zeichen für mehr Solidarität in Deutschland. Ihnen ist es nicht egal, wie sich unsere Gesellschaft entwickelt. Sie packen an, wo sie gebraucht werden. Dafür gibt es ein dickes Dankeschön von den

  • alten Menschen, mit denen sie den Nachmittag verbringen
  • Kindern, mit denen sie lernen und spielen
  • Menschen mit Behinderung, mit denen sie einen Ausflug machen
  • Wohnungslosen, denen sie eine warme Suppe ausgeben
  • ...


Spaß und Sinn perfekt vereint

Doch auch die Freiwilligen profitieren von ihrem Engagement. Sie erleben, was es heißt, gebraucht zu werden. Sie haben Spaß bei ihrem Einsatz und lernen neue Menschen kennen. Darüber hinaus können sie ihre Kompetenzen ausbauen, sich fortbilden und in die soziale Arbeitswelt hineinschnuppern.

Erfahren Sie mehr im Ehrenamts- und Freiwilligenportal der Caritas - klicken Sie hier