Der Schwelmer Tafelladen

Ehrenamtliche ermöglichen die Arbeit des Tafelladens in Schwelm

Der Tafelladen in Schwelm, bestehend seit dem 01.05.2006 zwischen den Caritasverband Ennepe-Ruhr und der Diakonie Mark Ruhr, unterstützt Menschen mit geringem Einkommen wie kinderreiche Familien, Alleinerziehende oder Obdachlose und viele weitere. Dabei folgt die Tafel ganz einfachen Grundsätzen, denn nicht alle Menschen haben ihr tägliches Brot und benötigen Hilfe. Dank der freiwilligen Helfer und der Kooperation mit der Wuppertaler Tafel e.V. können so qualitativ einwandfreie Lebensmittel an wöchentlich bis zu 120 Menschen in Not verteilt werden. Gegen Vorlage eines Kundenausweises und einem Beitrag von 1 Euro kann der Bedarf an Lebensmitteln der bedürftigen Menschen gedeckt werden.

Öffnungszeiten: Jeden Dienstag von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr


Adresse: Wilhelmstraße 45, 58332 Schwelm