Verselbstständigungsgruppe Haus Thingstr.

Verselbstständigungsgruppe Haus Thingstraße

Unser Angebot ist auf ein miteinander und voneinander Lernen von Jugendlichen aus der Region und u. U. unterschiedlicher kultureller Sozialisation zugeschnitten.

Hier befinden sich Jugendliche in einer Phase, welche als intensive Vorbereitung auf eine eigenständige Lebensführung dient.

Die Jugendlichen leben in einem variablen Betreuungssetting, dass neben Freiheiten und eigenverantwortlichen Handlungsspielräumen auch engere Begleitung, Anleitung und Überprüfung beinhaltet.

 

Unsere Zielgruppe:

Die Verselbstständigungsgruppe (VSG) bietet Mädchen und Jungen im Alter von 16-21 Jahren aus unterschiedlichen Kulturkreisen ein entwicklungsförderndes Zuhause.

Jugendliche, die noch über keine altersentsprechende Persönlichkeitsentwicklung verfügen und einen geschützten Rahmen zur Verselbstständigung benötigen.

 

Unsere Ziele:

Die Jugendlichen sollen hinsichtlich eigenverantwortlichen Entscheidungs- und Handlungsspielräumen in Realsituation ausreichend gefördert werden, Strukturen erlernen und Verantwortung übernehmen.

Jeder Jugendliche in der VSG wird in der Entwicklung individuell gefördert, sodass eine Reifung zu einer eigenständigen Lebensführung und gesellschaftsfähigen Person ermöglicht wird.

Dazu gehören beispielsweise folgende Ziele:

  • Aufarbeitung von Bruchstellung in der Entwicklung des Jugendlichen
  • Begleitung bei Entwicklung einer schulischen und beruflichen Perspektive
  • Förderung der sozialen Integration und der kulturellen Identität durch Arbeit im sozialen Umfeld
  • Entwicklung von sozialen Ressourcen
  • Krisenintervention bei Verlust, Trauma und anderen Belastungsstörungen
  • Resillienzförderung
  • Vermittlung von Normen und Werten
  • Förderung der Beziehungs- und Konfliktfähigkeit
  • Erhöhung des Selbstwertgefühls sowie Stärkung des Selbstvertrauens
  • Befähigung, eigene Interessen, Bedürfnisse und Wahrnehmungen zu vertreten sowie die Andere wahrzunehmen und zu achten
  • Förderung einer sinnvollen Freizeitgestaltung
  • Haushaltsplanung mit zielgerichteter Einteilung zur Verfügung stehender Finanzmittel
  • Selbstversorgung und Verpflegung lernen
  • Hilfestellung zu kongruentem Verhalten und Selbstorganisation



Über uns:

Das Team der VSG besteht aus Sozialarbeitern, Ergotherapeut, Honorarkraft und Reinigungskraft. Es kann auch auf Mitarbeitern mit therapeutischer Ausbildung, eine Präventions-/ Missbrauchskraft und einen Seelsorger zurückgegriffen und ergänzt werden.