Für Flutopfer haben zwei Sprockhöveler Apotheken gemeinsam Geld gesammelt. Jeder Euro zählt, jeder Cent auch: Mit der Spende kann die Caritas weiter Menschen unterstützen, die noch immer unter den Folgen des Hochwassers im Juli dieses Jahres zu leiden haben.

Eine Spende in Höhe von 700 Euro hat unser Caritasdirektor Dominik Spanke (2.v.r.) jetzt aus einer gemeinsamen Fluthilfe-Sammlung der Rosen Apotheke und der Friedrich Apotheke Sprockhövel erhalten. Andrea Schwager und Filialleiterin Dr. Kirsten Lenneke (r.) von der Rosen Apotheke übergaben das Geld. 300 Euro erhielt Meikel Gerhartz in Vertretung für die Sprockhöveler Theatergruppe Schnickschnack.

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Pressearchiv

Zurück

Ihr Kontakt zu uns

Patrizia Labus

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  02336  819538 

E-Mail:    patrizia.labus@caritas-en.de

 

Caritasverband Ennepe-Ruhr e.V.

Marienweg 5

58332 Schwelm

Claudia Kook

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  02336  819537 

E-Mail:    claudia.kook@caritas-en.de

 

Caritasverband Ennepe-Ruhr e.V.

Marienweg 5

58332 Schwelm