Nach einer Corona-Pause gibt es ab Montag, 25. April, immer montags und donnerstags Herren- und Damenkleidung.

Die Kleiderkammer der Caritas-Konferenz in Hattingen öffnet nach einer Corona-Pause am Montag, 25. April, wieder ihre Pforten. Das ehrenamtliche Team ist immer montags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr vor Ort.

Im Untergeschoss des Hauses der Caritas Ennepe-Ruhr an der Bahnhofstraße 23 (Nebeneingang links neben dem Haupteingang) sind Herren- und Damenkleidung, Schuhe, Accessoires und vieles mehr zu finden. Sie können für kleines Geld erworben werden. Der Erlös kommt bedürftigen Menschen zugute. Spenden sauberer und gut erhaltener Kleidung können ebenfalls während der Öffnungszeiten abgegeben werden.

Es gelten verschiedene Einlassbedingungen wie u.a. die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln sowie Maskenpflicht.

Weitere Nachrichten finden Sie in unserem Pressearchiv.

Zurück

Ihr Kontakt zu uns

Patrizia Labus

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  02336  819538 

E-Mail:    patrizia.labus@caritas-en.de

 

Caritasverband Ennepe-Ruhr e.V.

Marienweg 5

58332 Schwelm

Claudia Kook

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon:  02336  819537 

E-Mail:    claudia.kook@caritas-en.de

 

Caritasverband Ennepe-Ruhr e.V.

Marienweg 5

58332 Schwelm