Mitten im Leben statt alleingelassen mit der Sucht

Von der Sucht einzelner sind oft auch Partner beziehungsweise ganze Familien betroffen. Die Caritas hat sie alle im Blick. Und Sie können zum Beispiel Kindern ein paar unbekümmerte Stunden schenken.

Die Freizeit sinnvoll gestalten und Isolation vermeiden – das sind bereits zwei wichtige Faktoren auf dem Weg aus der Sucht. Die Suchthilfezentren des Caritasverbands Ennepe-Ruhr unterstützen allerdings nicht nur Betroffene wie zum Beispiel in unserem Ambulant Betreuten Wohnen. Auch für Kinder und Jugendliche aus von Sucht betroffenen Familien gibt es Gruppenangebote wie Fit-Kids oder die Kindergruppe Trampolin. Sie können helfen, diesen Heranwachsenden mit zusätzlichen Freizeitaktivitäten Normalität zu schenken, sie aus dem schwierigen Alltag in ihren suchtbelasteten Familien zu holen und ihnen einmal eine besondere Freude zu machen.

Spenden Sie einen Gutschein für unbekümmerte Stunden!

Gutschein für Kindergruppe Fit-Kids

Gutschein für Kindergruppe Trampolin

Gutschein für ein Sozialfrühstück

Ihr Kontakt für Hattingen

Tanja Große Munkenbeck

Diplom-Sozialarbeiterin, Suchttherapeutin (VDR)

 

 

Telefon:  02324  92560 

Fax:        02324  9256049 

E-Mail:    shz-hattingen@caritas-en.de

 

Caritasverband Ennepe-Ruhr e.V.

Suchthilfezentrum Hattingen

Heggerstr. 11

45525 Hattingen

Ihr Kontakt für Schwelm

Anke Duarte

Diplom-Sozialpädagogin, Sozialtherapeutin Schwerpunkt Sucht

 

Telefon:  02336  9242540 

Fax:        02336  9242549 

E-Mail:    shz-schwelm@caritas-en.de

 

Caritasverband Ennepe-Ruhr e.V.

Suchthilfezentrum Schwelm

August-Bendler-Str. 14

58332 Schwelm

Oder spenden Sie gerne direkt auf das Spendenkonto der Caritas:
Caritasverband Ennepe-Ruhr e.V.
IBAN:    DE32 3606 0295 0010 4800 19
BIG:       GENODED1BBE
Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Unterstützung. Wenn Sie Fragen zu Ihrer Spende, zu unserer Arbeit und unseren Projekten haben, rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns per Mail oder Facebook.