Kleiderkammer im Hattinger Caritas-Haus öffnet wieder

Nach mehr als einem Jahr Corona-Pause öffnet die Kleiderkammer der Caritas-Konferenz in Hattingen wieder. Ab Montag, 21. Juni, erwartet das ehrenamtliche Team seine Kunden im Caritas-Haus an der Bahnhofstraße 23. Es gelten auch hier die allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln. Ein medizinischer Mund-/Nasenschutz muss durchgehend getragen werden.

Montags und donnerstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 15 bis 17 Uhr steht die Tür allen offen. Die Kleiderkammer ist im Untergeschoss des Hauses zu finden (Nebeneingang direkt links neben dem Haupteingang). Neue Kunden werden gebeten, einen Nachweis für ihre Bedürftigkeit mitzubringen.

Saubere und gut erhaltende Kleidung kann ebenfalls in diesem Zeitraum abgegeben werden.